Aktuelles

Top Aktuell
Investitionsdefizit im Eppsteiner Kanalsystem

Eppsteins Entwicklung aktiv gestalten: Agieren statt reagieren!

Eppstein steht vor anspruchsvollen Herausforderungen: Wie schaffen wir es, Eppstein lebenswert für Jung und Alt zu erhalten? Wie gewährleisten wir eine attraktive Nahversorgung in Zeiten rückläufigen Einzelhandels? Wie erhalten wir unsere Ortsmitten - gerade für das gesellschaftliche Leben und unsere Vereine? Die Eppsteiner Liberalen bringen ihre Ideen und Vorschläge regelmäßig in die politische Diskussion ein. Für eine nachhaltige Entwicklung setzen wir uns ein, hierfür kämpfen wir. Woche für Woche.

Der Bürger ist König - eigentlich.

Eine Verwaltung darf nicht bloß Selbstzweck sein, sondern muss sich als Dienstleister für jeden einzelnen Bürger begreifen. Langwierige Behördengänge müssten im 21. Jahrhundert eigentlich der Vergangenheit angehören. Die Beantragung eines neuen Personalausweises darf mit den heutigen technischen Möglichkeiten einer kommunalen Verwaltung kaum länger dauern als der tägliche Einkauf beim Bäcker. Der Bürger ist Kunde der Stadt und der Kunde ist König. Eigentlich - denn die Realität sieht anders aus.

Aktuelles

Top Aktuell

Kreisverband:

RENTSCH zur Feierstunde anlässlich des 70 -jährigen Bestehens Hessens

Anlässlich der Feierstunde im Hessischen Landtag zum 70-jährigen Bestehen Hessens erklärte der Vorsitzende der FDP-Fraktion Florian RENTSCH: „Im Namen der gesamten FDP-Fraktion gratuliere ich unserem Bundesland herzlich zu seinem besonderen Jubiläum. Hessen hat in den vergangenen 70 Jahren große Persönlichkeiten hervorgebracht, die unser Land maßgeblich geprägt und die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt haben.

Top Aktuell

Kreisverband:

Bettina Stark-Watzinger zur Bundestagskandidatin für den Wahlkreis 181 gewählt.

Einstimmig wurde die 48-jährige Bad Sodenerin als Kandidatin der FDP für die Wahl zum 19. Bundestag im Jahr 2017 nominiert. Der Wahlkreis 181 schließt neben dem Main-Taunus-Kreis auch die Städte Königstein, Kronberg und Steinbach aus dem Hochtaunuskreis ein. Die Mitglieder signalisierten durch ihre rege Teilnahme der studierten Volkswirtin ihre volle Unterstützung für den anstehenden Wahlkampf.

Suchen 

Veranstaltungen

Termine