Bund muss Kommunen angemessen finanzieren!

Die Freien Demokraten sind zurück im Bundestag und sondieren seit über zwei Wochen mit CDU/CSU und Grünen die Möglichkeit einer sog. „Jamaika“-Koalition.

Der Vorsitzende des FDP-Kreisverbandes Main-Taunus und Kreisbeigeordnete Johannes Baron gehört zu den Politikern in Deutschland, die mit einem solchen Koalitionsmodell bereits Erfahrungen haben. Das Höchster Kreisblatt hat ihn deswegen um eine Einschätzungen geben, wie er die Chancen in Berlin für ein solches Modell einschätzt und welche Ziele er für die Freien Demokraten im Main-Taunus-Kreis hat.

Das lesenswerte Interview kann unter folgendem Link abgerufen werden.

 

 


Neueste Nachrichten