Eppsteiner FDP unterstützt Bettina Stark-Watzinger

Als Direktkandidatin für den Bundestagswahlkreis Main-Taunus schicken die Freien Demokraten Bettina Stark-Watzinger ins Rennen um einen Platz im deutschen Parlament. Sie ist Diplom-Volkswirtin und beruflich Geschäftsführerin eines Forschungsinstituts in Frankfurt. Als Generalsekretärin des Landesverbandes koordiniert sie das operative Geschäft der hessischen Freien Demokraten. Schwerpunktthemen sind für sie Fragen der Wirtschafts- und Finanzpolitik. Sie lebt mit ihrer Familie in Bad Soden, wo sie auch aufgewachsen ist.

„In Berlin fehlt mir in Zeiten ohne eine marktwirtschaftliche Opposition leider viel zu oft wirtschaftlicher Sachverstand. Anstatt Geld fleißig mit dem Füllhorn zu verteilen sollten wir lieber die Steuerzahler und zukünftige Generationen entlasten. Dafür möchte ich mich mit aller Kraft einsetzen, wenn ich in den Bundestag gewählt werde.“

Folgen Sie Bettina Stark-Watzinger im Wahlkampf unter dem Hashtag #bsw.

Am 24.09. ist Bundestagswahl – bitte nutzen Sie ihre Stimme!


Neueste Nachrichten